SupportMotorradMein KontoWIE SIE IHRE OPTION (RENNPISTE ODER ADVENTURE) KÜNDIGEN
zurück

WIE SIE IHRE OPTION (RENNPISTE ODER ADVENTURE) KÜNDIGEN

Die Optionen Rennpiste (Nutzung auf zugelassenen Rundkurs-Rennstrecken) und Adventure (Offroad-Nutzung für Trail, Enduro-Freizeitsport, Cross-Country Rally auf befahrbaren Wegen) können zusätzlich zu einer In&box-Mitgliedschaft (Formel „Revolution“ oder Formel „Klassik“) abonniert werden.

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine monatliche (8 €/Monat) oder jährliche (25 €/Jahr) Option entschieden haben, können Sie Ihre Optionen kündigen, ohne Ihre Mitgliedschaft zu kündigen.

Die Kündigung ist am Ende Ihrer Vertragslaufdauer möglich, allerdings ist es nicht möglich, Ihnen im Fall einer vorzeitigen Kündigung Geld anteilig zu erstatten (damit ist eine Kündigung gemeint, die vor dem nächsten Ablaufdatum Ihrer Option in Kraft tritt).

Beispiel: Wenn Sie Ihre Rennpisten- oder Adventure-Option durch Wahl einer jährlichen Abbuchung am 21.01.2021 abonniert haben, wird Ihre Option am 21.01.2022 verlängert. Damit Ihre Kündigung wirksam ist, müssen Sie Ihre Kündigungsabsicht daher vor dem 21.01.2022 mitteilen.

Um zu kündigen, teilen Sie uns Ihre Entscheidung einfach über das Kontaktformular mit, indem Sie in der Dropdownliste den Betreff „Kündigung/Pause“ wählen.

Die Kündigung wird an dem Tag wirksam, an dem Ihre E-Mail bei unserem Kundenservice eingeht.

Wenn Sie eine Option (Rennpiste oder Adventure) erneut abonnieren möchten, ist dies jederzeit und direkt über Ihren Benutzerbereich möglich:

Sie haben nicht gefunden, was Sie gesucht haben?
We suggest you visit our website designed especially for your location to get the right content and product availability.

In&motion

Votre navigateur est obsolète

Pour profiter du site,
merci de mettre à jour votre navigateur