MotorradWie funktioniert das?

Wie funktioniert das?

comment-a-marche-copy
1

Kaufen Sie Ihr
ausgestattetes Produkt

2

Aktivieren Sie
In&box

Nach dem Kauf Ihres mit In&motion-Airbagsystem und einer In&Box ausgestatteten Motorradanzugs müssen Sie Ihre In&Box aktivieren, indem Sie eine Mitgliedschaft erwerben, damit das System funktionsfähig wird und Sie im Fall eines Sturzes geschützt sind.

Sie haben kein mit In&motion ausgestattetes Produkt?
Alle mit In&Motion ausgestatteten Produkte anzeigen

Bereits 5 Millionen Kilometer wurden von In&motion Benutzern zurückgelegt

IN&MOTION-AIRBAG-SUITE-8
« Erst beim Aufstehen und Aufrichten meines Motorrads habe ich bemerkt, dass die Jacke aufgeblasen ist und meinen Oberköper aufrecht hält. Mehr Angst als Schaden, eine Abschürfung am Ellenbogen durch Reiben an der Motorradjacke und weiter nichts.... […] »

Clément L.
Benutzer des In&motion Airbagsystems
klim-inemotion-banner
« Als ich wieder aufgestanden bin, hatte ich einen ganz besonderen Gedanken an Ihre Firma, denn ohne in&motion wäre der Schaden viel größer gewesen, weil ich auf den Rücken gefallen bin.
Das Motorrad ist Schrott. Danke, dass Sie uns immer besser bei Unfällen schützen »

Didier P.
Benutzer des In&motion Airbagsystems

MOTOGP-FAHRER SIND AUCH MIT DEM IN&MOTION AIRBAGSYSTEM AUSGESTATTET

aleixespargaro

Aleix Espargaro

« Zuerst merkt man gar nichts, aber sobald man mit dem Boden in Berührung kommt, fühlt man sein wesentlich größeres Volumen und alles wirkt schwammiger, das ist wirklich ein großer Vorteil »

bradleysmith

Bradley Smith

« Ein Unfall ist nie ein angenehmes Gefühl und man kann sich nicht darauf vorbereiten, also muss man, um sich zu schützen, auf die Lederkombi und den Airbag verlassen, besonders im Falle eines heftigen Aufpralls. »

In&motion

Votre navigateur est obsolète

Pour profiter du site,
merci de mettre à jour votre navigateur