SupportWann und wie ersetze ich meinen Inflator?
zurück

Wann und wie ersetze ich meinen Inflator?

Einige Angaben zum Inflator, der auch Gasgenerator genannt wird:

Inflatoren können im Bereich „Shop“ unserer Website oder bei einem autorisierten Händler bestellt werden. Der empfohlene Verkaufspreis des Inflators beträgt 90 € inkl. MwSt.

Wie Sie den Inflator austauschen und den Airbag nach einem Sturz wieder aktivieren können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Welche Inflator-Referenz sollte ich wählen?

Bitte beachten Sie. Je nach Modell Ihres Airbag-Produkts gibt es zwei Arten von Inflatoren.
Es gibt mehrere Methoden, um die mit Ihrem Produkt kompatible Inflator-Referenz zu bestimmen:

1. Die Seriennummer des Airbag-Systems.

  • Gehen Sie in den Shop.
  • Geben Sie die Seriennummer Ihres Airbag-Systems ein. Sie befindet sich auf dem weißen Etikett im Inneren Ihres Airbag-Produkts und hat die Form 00000000-00000.
  • Die Artikelnummer des mit Ihrem Airbag-Produkt kompatiblen Inflators wird angezeigt.

2. Der gebrauchte Inflator

Die Artikelnummer Ihres Inflators befindet sich oben rechts auf dem weißen Etikett.

  • Inflator IMI 2368

IMI 2368

  • Inflator IMI 7112

IMI 7112

3. Der Ring Ihres Inflators und das Verbindungsstück Ihres Airbag-Produkts.

  • Wenn der Ring und der Stecker wie folgt aussehen, ist Ihr Airbag-Produkt mit der Inflator-Nummer IMI 2368 kompatibel.

IMI 2368

  • Wenn der Ring und das Verbindungsstück wie folgt aussehen, ist Ihr Airbag-Produkt mit der Inflator-Bestellnummer IMI 7112 kompatibel.

IMI 7112

Welches Verfallsdatum hat mein Inflator?

Um das Verfallsdatum Ihres Inflators herauszufinden, prüfen Sie das Datum auf dem Etikett des Inflators:

  • Wenn das ausgezeichnete Datum 2027 oder früher ist, kann Ihr Inflator noch zusätzlich 6 Jahre lang verwendet werden.

Beispiel: Wenn das Datum auf Ihrem Inflator 12/2025 lautet, dann ist das Verfallsdatum Ihres Inflators 12/2031).

  • Wenn das ausgezeichnete Datum auf dem Inflator 2033 oder später ist, entspricht das Verfallsdatum dem Datum, das tatsächlich auf dem Etikett angegeben ist.

Frist für die Verwendung des In&motion-Inflators

Achtung, denken Sie an einige einfache Regeln für den Gebrauch:

  • Ein Inflator ist für den einmaligen Gebrauch bestimmt, nach dem Aufblasen kann er nicht wieder nachgefüllt werden und muss nach Gebrauch als Metallteil recycelt werden.
  • Nur zur Verwendung mit dem In&motion IMS Moto Airbag-System. Nur die von In&motion gelieferten Inflatoren (Ref. IMI 2368 und IMI 7112) sind zertifiziert und gewährleisten, dass das Airbag-System ordnungsgemäß funktioniert.
  • Behandeln Sie ihn vorsichtig. Lassen Sie ihn nicht fallen.
  • Berühren Sie den Stecker, der sich unter dem Inflator befindet (blauer Teil), nicht mit den Fingern.
  • Schließen Sie den Stecker erst an, wenn Sie den Inflator festgeschraubt haben.
  • Werfen Sie keinen vollen oder nie ausgelösten Inflator weg.
  • Lesen Sie die detaillierten Anweisungen im Benutzerhandbuch, das mit Ihrem Airbag-Produkt geliefert wurde, sorgfältig durch.
  • Das Verfallsdatum des Inflators ist auf seinem Etikett angegeben.

Um zu überprüfen, ob der Inflator leer oder voll ist, setzen Sie Ihre eingeschaltete In&box in der richtigen Position ein:

  • Wenn die LED (Kontrollleuchte) „Inflator“ grün leuchtet, ist der Inflator voll

grüne Led

  • Wenn die LED (Kontrollleuchte) „Inflator“ rot leuchtet, ist der Inflator leer oder nicht richtig angeschlossen: Ihr Airbag ist daher nicht funktionsfähig.

rote Led

Benutzen Sie Ihr Airbag-Produkt bei Schäden oder Defekten nicht und kontaktieren Sie Ihren Händler vor Ort.

Sie haben nicht gefunden, was Sie gesucht haben?
We suggest you visit our website designed especially for your location to get the right content and product availability.

In&motion

Votre navigateur est obsolète

Pour profiter du site,
merci de mettre à jour votre navigateur